Sport im Freien

 

Mit der Lockerung der Begegnungsbeschränkungen will auch der TSV Bulach seinen aktiven Mitgliedern die Möglichkeit bieten, Sport in der – wenn auch kleinen – Gemeinschaft auszuüben.

Die Sportabteilung hat einen Plan erarbeitet, der jedem die Möglichkeit bietet, von montags - freitags ein passendes Angebot zu finden.

Sportangebote zu ‚Sport im Freien‘:

Montag

19.30 – 20.30 Uhr Yoga bei Andrea

Dienstag

17.00 – 17.45 Uhr Reha-Krebs (Gruppe 2) bei Katja

18.15 – 19.00 Uhr Reha-Orthopädie bei Sabine H.

19.30 – 20.30 Uhr Outdoor Bootcamp bei Hanna

Mittwoch

18.15 – 19.15 Uhr Faszien/Rücken Gymnastik bei Bertold

19.30 – 20.15 Uhr Reha-Krebs bei Sabine N.-H.

Donnerstag

17.00 – 17.45 Uhr Reha-Krebs (Gruppe 1) bei Sabine N.-H.

18.15 – 19.00 Uhr Reha Orthopädie (Gruppe 2) bei Sabine H.

19.30 – 20.30 Uhr Body Workout bei Cora

Freitags

18.15 – 19.15 Uhr Pilates/Latino Tanz bei Kirsten

19.45 – 20.30 Uhr Reha Orthopädie (Gruppe 3) bei Kirsten

 

Mit Ausnahme der Reha-Kurse findet das Angebot 'Sport im Freien' auch während der Schulferien statt.

 

An Feiertagen findet das Sportangebot nicht statt!

 

Das Programm findet jeweils auf dem Sportplatz auf dem Vereinsgelände statt.

 

Bei Regen kann 'Sport im Freien' leider nicht stattfinden.

 

Die Vereinsmitglieder (und Inhaber von 10er Karten) können an allen Sportangeboten teilnehmen (außer den Reha-Angeboten).

Da der Sportplatz ausreichend Platz bietet, kann die vorgegebene und begrenzte Anzahl von Teilnehmern während des Sportangebotes gewährleistet werden.

Zur Durchführung des Sports im Freien sind folgende Vorgaben auf dem Sportplatz zu beachten:

  • vor Beginn der Sportstunde muss ein kleiner Fragebogen ausgefüllt werden, der Namen, Sporttag und zwei Fragen zu Kontaktpersonen und Gesundheitszustand beinhaltet (wenn möglich, hierzu den eigenen Kuli/Filzstift mitbringen). Der Fragebogen kann aber auch schon im Vorfeld ausgefüllt werden und steht hier zum download bereit: Fragebogen zu Corona
  • während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten muss ein Abstand, von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden (keine Partnerübungen oder Hilfestellungen). Den Anweisungen der Übungsleiter ist Folge zu leisten. Wir bitten hierfür um Euer Verständnis,
  • die Sportlerinnen und Sportler müssen sich bereits außerhalb der Sportanlage umziehen; Umkleiden, Duschräume und Toiletten bleiben geschlossen,
  • auch die Toiletten vom s'Häusle können vor, während oder unmittelbar nach dem Sport wegen der vorgegebenen Hygienevorschriften nicht genutzt werden
  • eigene Matten sind mitzubringen,
  • auf die Nutzung von Kleingeräten (Hanteln, Brasil, Bänder, …) zu Übungszwecken wird verzichtet,
  • die Übungen finden im Freien statt, somit sind wir vor Insekten und Zuschauern nicht geschützt!

 

Der TSV-Bulach freut sich darauf, euch wieder in der St. Florian Straße zu begrüßen.

 

Nach dem Sport lädt unser Vereinslokal s'Häusle zu einem Besuch ein. Aufgrund der geltenden gesetzlichen Vorschriften ist eine vorhergehende telefonische Anmeldung aber zwingend notwendig.