EIGENE IDEEN UND KENNTNISSE EINBRINGEN  >>  Auftaktveranstaltung zur Arbeitsgruppenbildung


Im Jahr 2021 fand eine große Mitgliederbefragung statt. Daraus haben sich verschiedene Punkte herausgestellt in denen wir uns verbessern bzw. weiterentwickeln können. Gemeinsam möchten wir unseren Verein weiter voranbringen und sind dabei auf Eure Hilfe angewiesen.

Im ersten Schritt starten wir einen Vereinsentwicklungsprozess. Im Rahmen dieses Prozesses sollen Zukunftskonzepte entwickelt werden. Konkret ist die Herausforderung anhand der Analyse Entwicklungsfelder für den Verein zu identifizieren. In themenspezifischen Arbeitsgruppen werden diese Felder bearbeitet. In ein paar Sitzungen erarbeiten die Arbeitsgruppen Lösungen und Konzepte für den Verein. Als Berater steht uns Herr Dr. Hagen Wäsche vom Sportinstitut Karlsruhe zur Verfügung.

Wir schauen dafür zurück auf das Ergebnis der Mitgliederbefragung: Aus den Ergebnissen der Befragung kann resultierend über den TSV Bulach gesagt werden, dass die Zufriedenheit der Mitglieder im Verein hoch ist. Weiter ließ sich erkennen, dass der Verein viele ältere Mitglieder besitzt. Auch durch die angebundene KiTa folgen viele junge Mitglieder. Die Ergebnisse zeigten jedoch, dass der Verein eine große Lücke an 15- bis 40-Jährigen aufweist. Der TSV Bulach verfügt über kompetente und engagierte Trainerinnen und Trainer, die ein hochwertiges Angebot besonders im Rehabilitationssport anbieten können. Hierbei unterscheidet sich der TSV Bulach positiv von anderen Vereinen, die in diesem Bereich nicht so gut aufgestellt sind. Im Bereich des Ehrenamts besitzt der Verein einen festen Stamm an Helfern mit langjähriger Erfahrung. Für die Zukunft sollte jedoch auf weitere Mitgliederakquisition geachtet werden. Die Ergebnisse zeigen, dass der TSV hierbei großes Potential besitzt, da sich knapp die Hälfte aller Mitarbeiter vorstellen könnte zukünftig kurzfristig oder auf längere Sicht ehrenamtlich aktiv zu werden. Verbesserungspotential bieten vor allem die Bereiche: Mitgliederbindung der jungen Kinder, Mitgliedergewinnung Teenager und jüngerer Erwachsener, Ausbau des Angebots für Ältere, Informationsverbreitung im Verein, Einbindung der Mitglieder, Gewinnung und Bindung ehrenamtlicher Mitglieder, Anpassung der Trainingszeiten und Angebote, Infrastruktur und die Digitalisierung.


Viele Mitglieder hatten an dem ersten Termin im November keine Zeit, wollten aber dennoch gern mit dabei sein. Diesem Wunsch kamen wir entgegen. Der neue Termin für unsere Auftaktveranstaltung zur Vereinsentwicklung ist nun der 18. Januar 2023 um 19.15 Uhr in unserer Geschäftsstelle (St.-Florian-Str. 12 - 14, im 3. OG, Eingang über die Treppe an der Hausrückseite). Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Begleitet wird das Projekt von Herrn Dr. Hagen Wäsche vom Sportinstitut des KIT.


Wer dem Verein ein paar Stunden seiner Zeit schenken kann und sich an der zukünftigen Ausrichtung beteiligen möchte ist herzlich willkommen. Wer beim Auftakt nicht dabei sein kann und dennoch mithelfen möchte, kann sich ebenso melden über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Fragen beantwortet unser Vorsitzender gerne. Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Würdest Du denn längst schon sagen: IDEENREICH, BIN DABEI!?

(Als JPEG-S1, JPEG-S2 oder JPEG-2in1 und/oder als PDF-2in1